5x5 still lifes

Das zeitgenössische Stillleben in der Fotografie. Ein Experiment

Bildergalerie

Initiiert wurde „5x5 still lifes“ von dem Fotografen Felix Dobbert. Die Idee: Fünf Künstler tun sich zusammen, reichen Gegenstände untereinander weiter und fotografieren damit Stillleben. Jeder nimmt sich ein Objekt seiner Wahl und fotografiert es, wie er es im Sinne des Genres für richtig hält. Danach wird der Gegenstand per Post an den nachfolgenden Teilnehmer geschickt. Dieser fügt zum erhaltenen Objekt ein weiteres hinzu und fotografiert dann beide Objekte. Diese zwei Objekte werden an den nächsten der Gruppe geschickt, welcher wiederum ein drittes Objekt hinzufügt, und so fort...

Beteiligte Künstler: Felix Dobbert, Christopher Muller, Taiyo Onorato & Nico Krebs, Jörg Sasse, Shirana Shahbazi
Mit einem Essay von Steffen Siegel

 

39,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Herausgeber

Felix Dobbert, Steffen Siegel

Sprache

Deutsch / Englisch

ISBN

978-3-86206-621-6

Seiten

64

Format

25 × 25,5 cm

Einband

Leporello

Erschienen

Dezember 2016