Gert & Uwe Tobias

Bildergalerie

Die Zwillingsbrüder Gerd und Uwe Tobias arbeiten seit Ende der 1990er Jahre erfolgreich als Künstlerduo zusammen. Weil Ideen im Team zusammenfließen und fortwährender Austausch die Basis ihrer Kunst ist, haben die beiden die Collage als medienübergreifendes Verfahren für sich entdeckt. Ein Repertoire vielfältiger Figuren und Motive wird in Zeichnungen, keramischen Skulpturen und Holzschnitten umgesetzt, ständig variiert und neu kombiniert. Aufgewachsen in Siebenbürgen, sind ihre deutsch-rumänischen Wurzeln und der folkloristische Motivschatz ihres Geburtslandes bis heute stilprägend. Neben mythenumwobener Symbolik in rätselhafter Umgebung erinnern viele Details in ihrer intensiven Farbigkeit an die bunten Trachten, Stoffe und bestickten Kissen ihrer Heimat. Gerd und Uwe Tobias sind vor allem durch ihre großformatigen Holzschnitte bekannt geworden. Bis heute bildet dieses Genre den Schwerpunkt ihrer Kunstproduktion. Die Bilder entstehen in einem kartoffeldruckartigen Verfahren, bei dem die Konturen aus Pappelholz ausgesägt, mit Farbe bestrichen und aufs Papier oder neuerdings auch auf Leinwand gepresst werden.

32,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Herausgeber

Fritz Emslander, Museum Morsbroich

Sprache

Deutsch / Englisch

ISBN

978-3-86206-456-4

Seiten

208

Format

24 × 32 cm

Einband

Fester Einband

Erschienen

Mai 2015