Wundersam Wirklich

Magischer und Neo-Realismus aus den Niederlanden

Das Buch, das zur gleichnamigen Ausstellung im Haus Opherdicke erscheint, thematisiert die aufkommende Strömung der neuen Sachlichkeit in der Kunst der Zwischenkriegsjahre. Die Kunst des „Nach-Expressionismus“, also das Wiederaufgreifen der figürlichen Darstellung nach dem Ersten Weltkrieg, war eine prägende Stilrichtung der Weimarer Republik. Sie beschränkte sich aber nicht auf Deutschland, sondern entfaltete sich in den Niederlanden als eigenständige Strömung, wie in ganz Europa und in Amerika. Magischer und Neo-Realismus verdeutlichen die Verschmelzung von realer Wirklichkeit und darüber hinausreichender Realität, die in den vorgestellten Stillleben und Porträts durchscheint.

Mit Arbeiten von Ali Goubitz, Nola Hatterman, Raoul Hynckes, Dick Ket, Pyke Koch, Jan Mankes, Johan Mekkink, Wim Schuhmacher, Charley Toorop und Carel Willink.

28,00 €
incl. VAT plus shipping costs

Edited by

Sally Müller und Arne Reimann für den Kreis Unna

Language

Deutsch

ISBN

978-3-86206-780-0

Pages

160

Cover

Hardcover

Published in

September 2019