Bangert de Vondel

Bilder 1990-2020

Bangert de Vondel zeigt uns Oberflachen. Seine Bilder bieten ein üppiges Angebot taktiler Reize. Er konfrontiert uns mit dem Phänomen wechselnder Flächen und feinster Farbabstufungen. Dennoch ist nichts in seinen Bildern ornamental, alles gehorcht einer Funktion. Bangert de Vondel bietet einen Realismus, der sich in Abstraktion verwandelt. Materie reduziert sich auf farbliche Schimären. Die Gegenstände verschmelzen zu einer Masse, sie werden amorph. Wir sehen in seinen Arbeiten keine Dekonstruktion der Wirklichkeit, vielmehr eine Auflösung. In einer Welt wie der unseren, in der standardisierten Formen und Zeichen nicht zu entkommen ist, bietet uns Bangert de Vondels Malerei visuelle Gebilde, die ohne Gleichen sind.

32,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Herausgeber

Dankmar Bangert de Vondel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86206-841-8

Seiten

176

Format

21 × 27 cm

Einband

Hardcover

Erschienen

August 2020