Heinz Mack

Das Licht meiner Farben

Bildergalerie

Das Ulmer Museum feiert in diesem Jahr sein 90jähriges Bestehen mit einer großen Sonderausstellung zum Werk von Heinz Mack. Bereits in den späten 1950er-Jahren stand der international erfolgreiche Künstler in regem Austausch mit Ulm. Der Ausstellungskatalog "Heinz Mack: Das Licht meiner Farben" ermöglicht mit 140 Arbeiten einen Überblick über fast 60 Jahre seines Schaffens von 1959 bis heute. Das zentrale künstlerische Thema von Heinz Mack ist das Licht. Trotz dieser allgegenwärtigen Auseinandersetzung mit der Wirkung und der Darstellung von Licht sowie dem Zusammenspiel von Licht, Farbe, Struktur und Material ist sein Gesamtwerk außerordentlich vielschichtig. Diesen verschiedenen Aspekten sowie der sichtbaren Präsenz des Lichts in der Malerei und in der Skulptur trägt die umfassende Publikation Rechnung.

Mit Texten von Gabriele Holthuis, Heinz Mack, Ulrike Schmitt und Stefan Skowron.

29,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Vergriffen

Herausgeber

Gabriele Holthuis

Sprache

Deutsch / Englisch

ISBN

978-3-86206-498-4

Seiten

152

Format

21 × 29,7 cm

Einband

Fester Einband

Erschienen

September 2015