Katrin Wegemann: Kugeln, Körner, Kontingenzen

Bildergalerie

Katrin Wegemann (*1982) lebte und arbeitete von Oktober 2013 an als Stipendiatin für insgesamt zehn Monate in Reutlingen. Mit einer Ausstellung in der Städtischen Galerie, zu der begleitend der vorliegende Katalog erschien, stellte die Berliner Künstlerin ihre Arbeiten vor, die sie eigens für diese Räume konzipiert hatte.

Wegemann beschäftigt sich seit Beginn ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Faktor Zeit und den Möglichkeiten, diese als eine Abfolge von Momenten sichtbar zu machen. Der variable und dynamische Charakter verschiedenster Materialien wird zum Übermittler der Zeiterfahrung und der Mensch zum Energieträger, zum Initiator für Bewegung. So entstand die endgültige Ausstellung, in der Objekte, Skulpturen, und selbstkreierte Maschinen das Phänomen Zeit veranschaulichten, erst aus einer performativen Annäherung an das Thema. An der Schnittstelle zwischen Theater und bildender Kunst erarbeitete Katrin Wegemann dazu zusammen mit Menschen aus der Region eine Choreografie, die den Ausstellungsraum und dessen Umgebung als Bühne nutzte für eine ortsbezogene Inszenierung.

22,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Sprache

Deutsch/Englisch

ISBN

978-3-86206-382-6

Seiten/Abbildungen

96 / ca. 100

Format

16,5 × 24 cm

Einband

Broschur

Erschienen

September 2014