Lili Fischer

Lili-Fischer-Weg 1-65

Bildergalerie

Die umfangreiche Monografie, die begleitend zur Retrospektive im Stadtmuseum Münster erscheint, ist die erste Werkübersicht, die das gesamte Schaffen von Lili Fischer in einer Publikation vereint. Das Buch erzählt anhand zahlreicher, zum Teil privater Fotografien und Dokumente den vielgestaltigen Lebensweg der Künstlerin. Vorgestellt werden sämtliche Werkgruppen aus 65 Jahren Schaffen der Zeichnerin, Fotografin, Objektkünstlerin und Performerin, darunter die Schnaken, Falter und Scheusale sowie die Installation Waschlappendemo und die Performance Klärschlamm-Charleston, mit denen die Künstlerin 1987 auf der documenta 8 in Kassel vertreten war. Das aufwendig arrangiere Künstlerbuch wurde von Lili Fischer selbst gestaltet und ist somit persönliche Biografie, Katalog und fundierte Analyse zugleich.

Begleitende Ausstellung zum Katalog im Stadtmuseum Münster, 17. April bis 8. September 2013.

 

34,90 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Herausgeber

Barbara Rommé im Auftrag der Stadt Münster

ISBN

978-3-86206-249-2

Seiten/Abbildungen

176 / 270

Einband

Broschur

Erschienen

April 2013