Udo Dziersk. Il ballo mascherato degli sciocchi

Bilder 2015 - 2020

Die Bildwelten von Udo Dziersk entführen den Betrachter in komplexe Bedeutungszusammenhänge. Kennzeichnend für seine Malerei ist eine collagenhafte Anordnung realistisch erfasster, teils stilisierter oder abstrahierter Motive, die auf der Leinwand in vielfältige Beziehungen gebracht werden. Meist sind die Figuren, Dinge, Naturstücke in ihrer Größe aufeinander bezogen und innerhalb eines lediglich skizzierten Kontextes dargestellt. Sie wirken wie aus der Welt gefallen und sind doch gleichzeitig mit dieser verbunden.
Die Auseinandersetzung mit Literatur und Kunstgeschichte – aber auch scheinbar banale Begebenheiten – bereichern gleichermaßen sein Werk. Der Künstler transformiert, löst Elemente aus ihrem Kontext, vereint Unvereinbares miteinander und bietet mit seiner Kunst neue Horizonte der Betrachtung.
Seit 2002 ist Udo Dziersk Professor an der Kunstakademie Düsseldorf und seit 2017 zudem Gastprofessor in X´ian/China.

32,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Erscheint am 15.03.2021

Herausgeber

Thomas Hirsch

Sprache

Deutsch, Englisch, Chinesisch

ISBN

978-3-86206-872-2

Seiten

176

Format

22 × 27,5 cm

Einband

Hardcover

Erschienen

März 2021