Diskussionsrunde

 

Der Sammelband „Grenzenlos Kunst?“ vereint Aufsätze, die größtenteils aus Vorträgen für die von der Sektion Bildende Kunst 2010 konzipierten Veranstaltungsreihe „Art Unlimited“ hervorgegangen sind. Namhafte Autoren widmen sich darin der Überschreitung herkömmlicher Gattungsgrenzen, der Sprengung des europäischen Kunstbegriffs und der globalen Erweiterung der zeitgenössischen Kunstpraxis.  Nun stellen Herausgeber und Autoren den im Auftrag der Akademie der Künste gemeinsam mit dem Verlag Kettler publizierten Band in Berlin vor. Moderiert von Patrick Bahners (FAZ) und ergänzt durch die Vorführung selten gezeigten Filmmaterials diskutieren Robert Kudielka, Angela Lammert, Hans Belting, Johannes Odenthal und Philip Ursprung.   

 

Wir laden am Mittwoch, 29. März 2017, 19.00 Uhr herzlich zu Buchpräsentation und Podiumsdiskussion ein.

 

Details zur veranstaltung


Veranstaltungs-Tipp

Buchpräsentation
 
Mittwoch, 29. März 2017
19.00 Uhr, Clubraum
Akademie der Künste
Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Klein ganz Gross

 
Yves Klein, das zweite Buch aus der Reihe "In/ Out Studio", hat es prominent in die Presse geschafft.
 
 

Veranstaltungs-Tipp

Buchpräsentation in der Reihe Nachtfoyer/ Kunsthalle Düsseldorf am 14. Februar 2017


UNSER PROGRAMM FRÜHLING/SOMMER 2017