Willy Lucas - 1884 bis 1918

Nachtragsband zum Werkverzeichnis der Gemälde

Willy Lucas (1884 – 1918) genießt sowohl als Paderborner Künstler wie als Düsseldorfer Malerschüler eine hohe Reputation. 2010 wurde sein malerisches Schaffen in einem Werkverzeichnis umfassend dokumentiert. Seither kamen annähernd 90 weitere, bis dato unbekannte oder als verschollen geltende Gemälde, verstreut in ganz Deutschland, Österreich und Großbritannien ans Tageslicht. Somit erhöht sich das Lebenswerk auf über 600 Gemälde, die der mit nur 34 Jahren verstorbene Künstler hinterließ. In diesem Nachtragsband zum Werkverzeichnis, der aus Anlass des 100. Todestages des Malers erscheint, werden alle Neuentdeckungen in ganzseitigen Abbildungen und einem katalogischen Verzeichnis dokumentiert.

28,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Sprache

deutsch

ISBN

978-3-86206-691-9

Seiten

144

Format

24 × 30,5 cm

Einband

Hardcover

Erschienen

März 2018