Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies um Ihnen eine optimal bedienbare Website anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

David Borgmann - 1
David Borgmann - 2
 

David Borgmann
Peaks & Valleys

Erschienen im Mai 2021
38,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Zeitgenössische Malerei aus Deutschland
  • Gemälde an der Schwelle zwischen Abstraktion und Figuration
 

Das Werk von David Borgmann liefert einen eindrucksvollen Beleg für die anhaltende Bedeutung der Malerei. So demonstriert er mit vielen seiner Bilder, vor allem mit der zuletzt entstandenen Serie der Strukturlandschaften, dass Malerei schon allein deshalb wohl nie an ein Ende gelangen wird, weil es ihr so gut gelingt, das Auge des Betrachters zu verführen.

Sorgfältig, geradezu im Stil einer Versuchsanordnung mit immer wieder leicht anderen Variablen, lotet Borgmann die Kipppunkte aus, an denen Malerei sich in Illusionismus verwandelt. So gelingt es dem Künstler mit einem minimalistischen Einsatz von Flächen und Strukturen einen Himmel, das Meer, Berge oder Klippen entstehen zu lassen. In anderen Fällen glaubt man, Wasserfälle, Eisschollen oder Pflanzen auf den Bildern zu sehen. Auf diese Weise zwingt Borgmann die Betrachter dazu, sich ganz auf die Gemälde zu konzentrieren – wieder zu lernen, allein auf das zu achten, was dort zu sehen ist und welche Qualitäten sich bei längerem Hinschauen nach und nach entfalten.

 
  • Zeitgenössische Malerei aus Deutschland
  • Gemälde an der Schwelle zwischen Abstraktion und Figuration
David Borgmann - Bild 1
David Borgmann - Bild 2
David Borgmann - Bild 3
David Borgmann - Bild 4
David Borgmann - Bild 5
David Borgmann - Bild 6
David Borgmann - Bild 7
David Borgmann - Bild 8
David Borgmann - Bild 9
David Borgmann - Bild 10
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.