Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cover: Evangelos Papadopoulos

Evangelos Papadopoulos
FLOW

Erschienen im Dezember 2021
28,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Im Dialog mit Dennis Rudolph, Diane Edwards, Banz & Bowinkel und Lasse-Marc Riek
  • Ausstellung
    Museum Ratingen
    27.08.–05.12.2021
 

Evangelos Papadopoulos (geb. 1974 in Athen) schafft Plastiken und temporäre, oftmals raumfüllende Installationen. Sie reagieren dabei stets auf die besonderen Gegebenheiten im Ausstellungsraum. Papadopoulos transformiert Materialien wie Gipskartonplatten und Stahl in dynamische Formen, die sich organisch ausbreiten und den Raum wie wuchernde Pflanzen einnehmen. Der vielschichtige und intuitiv vorgenommene Eingriff mit ungewöhnlichen Materialien ermöglicht es so, den Raum neu wahrzunehmen und zu interpretieren.

Die Publikation dokumentiert Papadopoulos’ Installation „Flow“, die der Künstler eigens für seine Ausstellung im Museum Ratingen geschaffen hat. Der Titel der Arbeit verweist auf die permanente Veränderung der skulpturalen Interventionen im Laufe des Ausstellungszeitraumes, in dem Papadopoulos’ sukzessiv wachsende Formen in einen Dialog mit Dennis Rudolph, Diane Edwards und Banz & Bowinkel traten. Die digital arbeitenden Künstlerinnen und Künstler kreierten anhand von Videoarbeiten, Augmented-Reality-Apps und 3-D-Scans eigene animierte Antworten auf das Formenrepertoire des Bildhauers. Zusätzlich komponierte der Klangkünstler Lasse-Marc Riek eine audiovisuelle, werkspezifische Intervention.

 
  • Im Dialog mit Dennis Rudolph, Diane Edwards, Banz & Bowinkel und Lasse-Marc Riek
  • Ausstellung
    Museum Ratingen
    27.08.–05.12.2021
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.