Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cover: Lukas Ratius

Lukas Ratius
Der Apparat

Erscheint im Juli 2021
38,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Ein unerwarteter Blick hinter die Kulissen des Staates
  • Bundestagswahl am 26. September 2021
  • Mit einem Nachwort von Rolf Sachsse
 

Das öffentliche Bild des Staates wird wohl am ehesten durch die Betrachtung tiefgreifender Ereignisse geprägt. Dabei verknüpft sich die allgemeine Wahrnehmung eines Landes eng mit den Persönlichkeiten seiner politischen Würdenträger:innen. So berichten die Medien gerne mithilfe ikonenhafter Motive: groß und pompös, manchmal auch gewalttätig und brutal – je nach aktueller gesellschaftspolitischer Situation. Hinzu mischt sich das kollektive Gedächtnis aus geschichtlichen Geschehnissen, durchsetzt mit individuellen subjektiven Assoziationen.

Fernab dieser staatstragenden Bildgewalt findet die tatsächliche, von der Bevölkerung oft unbeachtete Arbeit in den oft wenig repräsentativen Amtsstuben der Beamt:innen und Staatsangestellt:innen statt: ein in seiner Gesamtheit kaum greifbarer Apparat.

Mit seinem Buch richtet der Fotograf Lukas Ratius den Fokus auf die Bandbreite und Kleinteiligkeit der administrativen und politischen Institutionen des Bundeslandes Saarland. Daraus entstanden ist eine fragmentarische Darstellung staatlicher Abläufe, mit der Ratius lustvoll und gekonnt die Erwartungshaltungen seiner Betrachter:innen unterwandert.

 
  • Ein unerwarteter Blick hinter die Kulissen des Staates
  • Bundestagswahl am 26. September 2021
  • Mit einem Nachwort von Rolf Sachsse
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.