Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cover: Olaf Unverzart

Olaf Unverzart
Walking Distance

Erscheint im September 2022
30,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Vorzugspreis bis 19.09.2022: 30 € statt 39 €
  • Aufnahmen aus fünf Kontinenten und drei Jahrzehnten
  • Bilder voll unsentimentaler Melancholie
  • Ein fotografisches Angebot, Wege der Welt zu erkennen
 

Fünf Kontinente, drei Jahrzehnte: Olaf Unverzart zeigt uns mit Walking Distance seine Interpretation eines Reisetagebuchs. Jenseits von Sehenswürdigkeiten, bekannten Orten mit vermeintlich landestypischer Folklore, öffnet sein Fotobuch den Blick für die Dinge und Lebewesen dazwischen – ein Dazwischen, welches sich vornehmlich auf der Straße abspielt.

Die Kraft der Bilder liegt in der Stille und Intimität der Szenen. Unverzarts Fotografien haben nichts Schaulustiges, geben nicht vor, wesentliche Einsichten und Wahrheiten über Orte oder deren Bewohner:innen ans Licht zu bringen, sondern präsentieren sich als flüchtige Impressionen. Dass die einzelnen Fotografien in ihrer Schwarz-Weiß-Komposition und körnigen Textur eine nicht lokalisierbare, eigentümlich zeitentrückte Qualität aufweisen, verleiht ihnen geradezu universellen Charakter.

Inhaltlich spielt Unverzart mit den unterschiedlichsten Arten des Übergangs. Wir sehen Autos, Schienen und Straßen ebenso wie Passant:innen oder Fußgänger:innen. Szenen von Veraltetem und obsolet Gewordenem verweisen auf die Suche des Fotografen nach verlorener Zeit und spielen wiederholt auf die einschneidenden kulturellen, gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen der letzten drei Jahrzehnte an.

 
  • Vorzugspreis bis 19.09.2022: 30 € statt 39 €
  • Aufnahmen aus fünf Kontinenten und drei Jahrzehnten
  • Bilder voll unsentimentaler Melancholie
  • Ein fotografisches Angebot, Wege der Welt zu erkennen
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.