Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sammlung Philara - 1
Sammlung Philara - 2
Sammlung Philara - 3
 

Sammlung Philara
Attempts to Be Many

Erschienen im Juli 2022
24,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Verbindung von Kunst und Theorie im Taschenbuchformat
  • Der Auftakt einer gemeinsamen Reihe
  • Mit Werken von Nara Bak, Jana Buch, Donja Nasseri, Arisa Purkpong, Anys Reimann und Theresa Weber
 

Die Sammlung Philara und der Verlag Kettler freuen sich, eine ressourcenschonende und erschwingliche Kunstbuchreihe im Taschenbuchformat vorzustellen, die sich an mobile Leser*innen richtet. In ihnen werden diskursive Ausstellungen der Sammlung Philara dokumentiert und mit gesellschaftskritischen Stimmen aus theoretischer, journalistischer oder schriftstellerischer Perspektive ergänzt.

Als Auftakt stellt die Publikation Attempts to Be Many die Frage, wie dynamische Konzepte von Identität, gegenüber starren Konstrukten der Fremdzuschreibung und ideologischer Eindimensionalität formuliert werden können. Die gleichnamige Ausstellung mit Werken von Nara Bak, Jana Buch, Donja Nasseri, Arisa Purkpong, Anys Reimann und Theresa Weber in der Sammlung Philara 2021/2022 verhandelte ebenfalls die Pluralität von Identitäten und neue Erzählformen im Bezug auf erlernte Narrative. Die renommierte Kulturwissenschaftlerin und Schriftstellerin Mithu Sanyal eröffnet mit ihrem Text einen ganz persönlichen Zugang zur Ausstellung, indem sie identitätspolitische Regulierungsdiskurse, die in den Kategorien Herkunft, Ethnie, Religion oder Geschlechts verflachen, durchbricht.

 
  • Verbindung von Kunst und Theorie im Taschenbuchformat
  • Der Auftakt einer gemeinsamen Reihe
  • Mit Werken von Nara Bak, Jana Buch, Donja Nasseri, Arisa Purkpong, Anys Reimann und Theresa Weber
Sammlung Philara - Bild 1
Sammlung Philara - Bild 2
Sammlung Philara - Bild 3
Sammlung Philara - Bild 4
Sammlung Philara - Bild 5
Sammlung Philara - Bild 6
Sammlung Philara - Bild 7
Sammlung Philara - Bild 8
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.