Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

cie. toula limnaios - 1
cie. toula limnaios - 2
cie. toula limnaios - 3
cie. toula limnaios - 4
cie. toula limnaios - 5
 

cie. toula limnaios

Erscheint im Dezember 2022
48,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Erste umfassende Publikation über die Berliner Tanzkompanie
  • Eine fesselnde Dokumentation flüchtiger Momente
  • Mit Beiträgen von Autor:innen, Tänzer:innen, Kritiker:innen und Zuschauer:innen
 

Vor über 25 Jahren gründeten die Choreographin Toula Limnaios und der Komponist Ralf R. Ollertz die Tanzkompanie cie. toula limnaios. Als eine der wenigen Gruppen mit eigener Spielstätte und festem Ensemble tourt die in Berlin beheimatete Kompanie mit ihrem gefeierten Repertoire durch Europa, Afrika und Südamerika.

In ihren Stücken präsentieren Limnaios und Ollertz alle Facetten des Lebens. Ihre Szenen und Bilder sind rätselhaft, poetisch, mitunter verstörend, jedoch stets mit langem Nachhall. Sie schenken Einblick und Versenkung, absurden Humor und verschmitzte Ernsthaftigkeit.

Wie können das Erleben von Tanz, die flüchtigen Momente des Verstehens oder Erahnens festgehalten werden? Das Buch nähert sich der Tanzkunst der Kompanie aus vielen Perspektiven. Tänzer:innen, frühere und aktuelle Wegbegleiter:innen, Choreograph:innen, Veranstalter:innen, Kritiker:innen und nicht zuletzt die Zuschauer:innen selbst kommen zu Wort. Fotografien und die Szenenskizzen aus dem Werktagebuch von Toula Limnaios lassen erspüren, wie unendlich ihr Ideenkosmos ist. Ein Buch zum Blättern, Lesen und Stöbern – und darüber, wie eine Gemeinschaft entsteht.

 
  • Erste umfassende Publikation über die Berliner Tanzkompanie
  • Eine fesselnde Dokumentation flüchtiger Momente
  • Mit Beiträgen von Autor:innen, Tänzer:innen, Kritiker:innen und Zuschauer:innen
cie. toula limnaios - Bild 1
cie. toula limnaios - Bild 2
cie. toula limnaios - Bild 3
cie. toula limnaios - Bild 4
cie. toula limnaios - Bild 5
cie. toula limnaios - Bild 6
cie. toula limnaios - Bild 7
cie. toula limnaios - Bild 8
cie. toula limnaios - Bild 9
cie. toula limnaios - Bild 10
cie. toula limnaios - Bild 11
cie. toula limnaios - Bild 12
cie. toula limnaios - Bild 13
cie. toula limnaios - Bild 14
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.