Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vartan Avakian - 1
Vartan Avakian - 2
Vartan Avakian - 3
 

Vartan Avakian
All That Is Seen And Unseen

Erschienen im Januar 2019
22,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Aus der Reihe „Künstlerhaus Bethanien“
  • Aufstrebende Nachwuchskünstler im Fokus
  • Ausstellung
    Künstlerhaus Bethanien, Berlin
    25.05.-17.06.2018
 

Vartan Avakian (geboren 1977 in Byblos, Libanon) bewegt sich mit seinen Arbeiten in den unterschiedlichsten Gattungen. Er arbeitet mit Video, Installation, Skulptur, Fotografie und anderen Medien; oft verwendet er natürliche Materialen, die er bearbeitet und verfremdet, um Objekte zu schaffen, die die Geschichten dieser Materialien gleichsam konservieren und aus ihnen etwas Neues entstehen lassen. In der Serie Collapsing Clouds of Gas and Dust etwa fertigte Avakian aus den Staubpartikeln, die er an historischen Sehenswürdigkeiten fand, funkelnde Kristalle. In der Arbeit A Very Short History of Tall Men porträtiert er Anführer von gescheiterten Staatsstreichen und präsentiert sie als in Gold gegossene Miniaturen. Obwohl die Figuren Charakteristika traditioneller Monumente enthalten, entziehen sie sich im selben Moment ihrem repräsentativen Status und stehen so gleichsam für das Scheitern der historischen Persönlichkeiten. Es sind diese Mehrdeutigkeiten, die sich kontinuierlich durch die Arbeiten von Avakian ziehen und so unser Bewusstsein für Geschichte, Kultur und Erinnerung schärfen.

 
  • Aus der Reihe „Künstlerhaus Bethanien“
  • Aufstrebende Nachwuchskünstler im Fokus
  • Ausstellung
    Künstlerhaus Bethanien, Berlin
    25.05.-17.06.2018
Vartan Avakian - Bild 1
Vartan Avakian - Bild 2
Vartan Avakian - Bild 3
Vartan Avakian - Bild 4
Vartan Avakian - Bild 5
Vartan Avakian - Bild 6
Vartan Avakian - Bild 7
Vartan Avakian - Bild 8
Vartan Avakian - Bild 9
Vartan Avakian - Bild 10
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.