Eins zwei drei Baukunstarchiv

Baukunstarchiv NRW

Bildergalerie

Architektur ist gebaute Geschichte und nicht nur Zeugnis historischer Prozesse oder ingenieurstechnischer Errungenschaften, sondern auch gesellschaftswissenschaftlich von großer Aussagekraft.

Als eine zentrale Einrichtung zur Archivierung nordrhein-westfälischer Architektur und Ingenieurbaukunst eröffnet im Herbst 2018 in Dortmund das „Baukunstarchiv NRW“ am Standort des ehemaligen Museums am Ostwall. Das historische Gebäude, das selbst durch eine wechselvolle Geschichte gekennzeichnet ist, wird nicht nur Archiv sein, es soll auch der Präsentation und der Diskussion dienen – ein öffentlicher Ort für den baukulturellen Diskurs.

Der Verlag Kettler wird das Baukunstarchiv als Kooperationspartner von Beginn an publizistisch begleiten. Das Buch, das anlässlich der Eröffnungsausstellung erscheint, liefert einen ausführlichen Überblick über die umfangreichen Archivbestände und Nachlässe, die anhand ausgewählter Pläne, Modelle oder Schriftstücke in Bild und Text vorgestellt werden.

---

Architecture is built history, and it does not only bear testimony to historic developments or feats of engineering, but also carries great sociological significance.

Conceived as a central archive devoted to documenting the architecture of North Rhine-Westphalia and the best in civil engineering, “Baukunstarchiv NRW” will open in fall 2018 on the site of the former “Museum am Ostwall.” However, the historic building, which itself has witnessed an eventful history, will be more than an archive. It will serve as a venue for discussion and exhibitions – a public institution for architectural discourse.

As its publishing partner, Verlag Kettler is going to collaborate with Baukunstarchiv from the start. The book, which is being released on the occasion of the opening exhibition, will provide a detailed overview of the rich archival collections and bequests. It will use images and texts to present them to the public, showcasing selected plans, models, and written documents.

34,00 €
inkl. MwSt. + Versandkosten

Herausgeber

Baukunstarchiv NRW

Sprache

deutsch

ISBN

978-3-86206-708-4

Seiten

192

Format

20 × 24 cm

Einband

Softcover

Erschienen

November 2018