Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorschau Frühling 2024 - 1
15. Januar 2024

Vorschau Frühling 2024

 

Vorfreude auf den Frühling? Unsere neuen Bücher auch.

 


Einblick in unsere komplette digitale Vorschau (Dropbox)

Lieber ein gedrucktes Exemplar? info@verlag-kettler.de



In dieser Vorschau:

Magisches Marionettentheater jenseits aller Konventionen
Reinhold Wittigs Collegium magicum

Ein Porträt der aktuellen Düsseldorfer Kunstszene
Gregor Guski – Die Szene

Ein einfühlsamer und aufrüttelnder fotografischer Essay über queeres Leben in dr Ukraine
Sitara Thalia Ambrosio – Fragile as Glass

Retroperspektive einer singulären deutschen Künstlerin samt Reprint von Ensembles 1968–1984
Anna Oppermann – Eine Retroperspektive

Ein intimer Blick hinter die Kulissen der Klimabewegung
Tenzin Heatherbell – Entschuldigen Sie die Störung!

Eine Reise zu den letzten Urvölkern und unberührten Orten dieses Planeten
Wonder and the World – A Childhood Among the Species

800 Seiten mit faszinierenden Portraits aus 40 Jahren
Claudia van Koolwijk – Portraits 1980–2021

Eine Einführung in die Techniken der politischen Agitation auf dem schmalen Grat zwischen Ironie und bitterem Ernst
Propaganda nutzen!

Rückblick auf 15 Jahre Queer Festival Heidelberg
Deeply Human – Global Queer Photography

Das Mekka für Punk- und Independentmusikfans der 80er- und 90er-Jahre
Der Jugendclub EXTREM – Lugau 1984-1994

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Welche Zahlen/Buchstaben zeigt dieses Bild?
Captcha