Verlag Kettler

Die von Ihnen verwendete Browser-Version wird nicht unterstützt.
Bitte aktualisieren Sie auf eine neuere Browser-Version.

The browser version you are using is not supported.
Please upgrade to a newer browser version.

Google Chrome Logo Mozilla Firefox Logo Microsoft Edge Logo
Shopping Cart
Search
de / en

Verlag Kettler

Diese Webseite verwendet Cookies.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Bedienbarkeit anzubieten. Dabei werden Informationen zum Teil weitergegeben (Statistik, Marketing).

Notwendige Cookies, um die Funktionalität der Website zu unterstützen, um Ihnen beispielsweise einen besseren und schnelleren Kundenservice zu bieten.
Statistik-Cookies um Analysen Ihrer Nutzung der Website durchzuführen, die wir zur Verbesserung Ihres Kauferlebnisses verwenden.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - 1
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - 2
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - 3
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - 4
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - 5
 

Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr

Erschienen im Juli 2022
42,00 €
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
  • Wegweisende Bildungsbauten in Nordrhein-Westfalen
  • Über die Rolle von Schulen, Bibliotheken und Universitäten als identitätsstiftende Bauten in den Städten
  • Aus der Reihe „Baukunstarchiv NRW“
 

Schulen, Bibliotheken, Hochschulen und Universitäten sind mehr als Wissensspeicher und Bauten für die Wissensproduktion und -weitergabe. Zusammen mit Rathäusern, Kultur- und Sakralbauten gehören sie zu den stadtbildprägenden und identitätsstiftenden Bauten einer Stadt.

Auch wenn sich langsam ein Imagewandel des Ruhrgebiets hin zur „Wissensmetropole Ruhr“ durchzusetzen beginnt, so ist es doch noch immer für Viele überraschend, wie zahlreich, vielfältig und engagiert gerade während der Industrialisierung sowie in der Nachkriegszeit Bauten für Bildung errichtet wurden. Oft prägen sie die Städte des Ruhrgebiets bis heute.

Wie die beiden Bücher „Kultur@StadtBautenRuhr“ und „Religion@StadtBautenRuhr“ erzählt auch diese Publikation die Geschichten einzelner markanter Bauwerke, schildert in thematischen Essays übergreifende Aspekte von Bildungsbauten und nimmt die Bildungslandschaft Ruhrgebiet insgesamt in den Blick. Alle Bauwerke werden mit Plänen, Zeichnungen, Modellen und anderen Archivalien aus dem Baukunstarchiv NRW vorgestellt, die hiermit erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Mit Texten von Alexandra Apfelbaum, Stefan Berger, Sonja Hnilica, Michael Imberg, Markus Jager, Judith Klein, Anna Kloke, Gudrun M. König, Joachim Kreische, Hans-Jürgen Lechtreck, Sonja Pizonka, Detlef Podehl, Christin Ruppio, Michael Schwarz, Wolfgang Sonne, Christos Stremmenos, Barbara Welzel und Fotografien von Lukas Höhler.

 
  • Wegweisende Bildungsbauten in Nordrhein-Westfalen
  • Über die Rolle von Schulen, Bibliotheken und Universitäten als identitätsstiftende Bauten in den Städten
  • Aus der Reihe „Baukunstarchiv NRW“
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - Bild 1
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - Bild 2
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - Bild 3
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - Bild 4
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - Bild 5
Bildung@Stadt_Bauten_Ruhr - Bild 6
Close

Presse-Download

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um das Presse-Kit herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass das Bildmaterial ausschließlich im Rahmen einer Buchrezension verwendet werden darf.

Ihre Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Redaktion an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte bestätigen Sie die Datenschutzvereinbarung.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und erkläre mich einverstanden.
Ihr Download startet in Kürze...

Close

Newsletter

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Büchern. Bitte geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um zukünftig unseren Newsletter zu erhalten. Sie haben die Möglichkeit, den Newsletter jederzeit wieder abzubestellen.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.